Folgen

Dein Gewerbeprofil erstellen/ anlegen

Du möchtest dir ein Gewerbeprofil anlegen und/oder einen ersten Eindruck erhalten, was mit deinem neuen Gewerbeprofil alles möglich ist? 

Schau dir unser Video-Tutorial zu unserem Gewerbeprofil an und erhalte einen ersten Überblick:

 

Um ein Gewerbe auf nebenan.de anzulegen, rufst du die Seite gewerbe.nebenan.de auf. Nun musst du deine Postleitzahl und den Namen deines Gewerbes eingeben.
Gegebenenfalls wurde dein Gewerbe schon von einem Nachbar empfohlen und im Gewerbeverzeichnis erstellt. Dann kannst du es übernehmen, indem du auf den Namen deines Gewerbes klickst. Nach Eingabe deiner Daten gehe auf "Gewerbe anlegen". (Sollte dein Gewerbe noch nicht erwähnt worden sein, lies bitte etwas weiter unten in diesem Artikel weiter, ab Dein Gewerbe wurde noch nicht erwähnt?!)

 

mceclip0.png

Schritt 1:

Schritt 2:

Weiterhin wichtig ist die Angabe deiner Rolle im Gewerbe. So wissen deine Nachbarn, wer du bist und welche Funktion du in deinem Unternehmern übernimmst. Auch die Angabe einer funktionierenden Telefonnummer für Rückfragen im Verifikationsprozess ist unabdingbar für eine erfolgreiche Registrierung.

Schritt 3:

Im nächsten Schritt musst du dir ein sicheres und Dritten unbekanntes Passwort erstellen. Nutzt du die angegebene E-Mailadresse bereits für dein privates Profil, gib bitte auch das gleiche Passwort an.

Den letzten Schritt zu deinem neuen Gewerbeprofil findest du ganz unten in diesem Artikel.

 

Dein Gewerbe wurde noch nicht erwähnt?!

Gehe auf "Gewerbe anlegen"

Gib die Adresse deines Gewerbes an und bestimme einen Bereich (z.B. Einzelhandel).

Danach durchlaufe die Schritte 1-3, die du weiter oben beschrieben findest.

 

Im letzten Schritt musst du deine E-Mail-Adresse bestätigen. Schaue dazu in dein E-Mail-Postfach (kleiner Tipp: kontrolliere auch deinen Spam-Ordner) und klicke auf den Bestätigungslink in der E-Mail, die wir dir geschickt haben. Um keine Neuigkeiten und wichtige Informationen rund um neue Funktionen deines Gewerbeprofils zu verpassen, empfehlen wir dir unseren Newsletter zu abonnieren.

 

Hast du alle Schritte erfolgreich durchlaufen, ist dein Gewerbe bei nebenan.de registriert und du kannst auf dein Gewerbeprofil zugreifen. Herzlichen Glückwunsch!

Nun kannst du starten, dein Profil vervollständigen und deinen Nachbarn deine Angebote präsentieren. 

Unser Tipp: Nutze dafür unsere Zusatz-Pakete für mehr Sichtbarkeit. Alle Informationen dazu findest du in deinem Gewerbeprofil unter “Tarife” und hier.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 3 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen
Powered by Zendesk